Erfreulicherweise fand sich an der Hotelberufsschule nach einer mehrjährigen Pause wieder ein Team aus zwei Köchen sowie jeweils einer Hotelfachfrau und einer Restaurantfachfrau und erklärte sich bereit, gegen sieben weitere Teams von anderen bayerischen Berufsschulen mit gastgewerblicher Ausbildung in den Wettbewerb zu treten.

Innerhalb kürzester Zeit mussten sie sich auf diesen Jugendwettbewerb vorbereiten. Michelle Kurzer (Kochauszubildende am Bundeswehrstandort Freyung), Mathias Schneider (Kochlehrling im Brunnerhof in Arnschwang), Katrin Henkel (angehende Restaurantfachfrau im Restaurant Schützenhaus in Viechtach) und Sophia Kern (Hotelfachauszubildende im Jagdhof in Röhrnbach) waren neben ihrer Ausbildung an ihren freien Tagen und sogar sonntags an der Schule zum Trainieren.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 19. Januar 2019.