Viechtach Hilfe für Menschen in Togo und Ukunda

Das Geld der Vereine fließt beispielsweise in den Bau von Kindergärten wie hier in Ukunda. Foto: Jacquet

Ein hochkarätiges Konzert erwartet Kulturfreunde am Freitag, 18. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Viechtach: Die Künstler Viktoria Kaunzner (Violine), Dominik Winterling (Klavier) und Leonard Becker (Gitarre) - alle drei gebürtig aus Viechtach - gestalten ein großes Benefizkonzert zugunsten der Aktion PiT-Togohilfe und des Vereins Ukunda-Hilfe.

Karten sind im Vorverkauf bei der Tourist-Information Viechtach erhältlich (Tel. 0 99 42/16 61). Erwachsene zahlen 30 Euro, Schüler und Studenten 15 Euro. Der Reinerlös geht an die genannten Hilfsorganisationen, die beide von zwei Viechtacherinnen gegründet und geführt werden.

Margret Kopp, in Viechtach aufgewachsen, leitet heute den von ihr gegründeten Verein Aktion PiT-Togohilfe. Der inzwischen größte Togohilfsverein in Deutschland hat sich die Hilfe für die Ärmsten in dem westafrikanischen Land Togo auf die Fahne geschrieben. Neben umfangreichen Gesundheitsprojekten - denn Gesundheit ist die Grundvoraussetzung, dass Hilfe zur Selbsthilfe überhaupt funktionieren kann - richtet die ehemalige Lehrerin ihr Hauptaugenmerk auf Kinder und Jugendliche und deren Schul- und Ausbildungschancen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 09. Oktober 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 09. Oktober 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading