Viechtach Externe Vorleser beim Vorlesetag am SFZ

Vorlesen mit Rainer Klingl, Kristallmuseum. Foto: SFZ

Das Sonderpädagogische Förderzentrum hat sich im Rahmen zum Jahresthema "Zum Lesen motivieren und Lesen fördern" zum bundeweiten Vorlesetag für alle Klassen einige Leseaktionen überlegt. So haben in den Grundschulklassen die Klassenlehrkräfte den Schülern zur gleichen Zeit selbst aus spannenden und kurzweiligen Büchern im Schulhaus vorgelesen.

In die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) kam mit 30 Vorschulkindern der Kindergarten Sankt Josef zu Besuch. Die Klassen der Mittelschulstufe suchten verschiedene Orte auf, um von externen Kooperationspartnern, die extra für diesen besonderen Tag als Vorleser gewonnen werden konnten. Eine Schülergruppe der Jahrgangsstufe 6 und 7 wurde in der Polizeistation von Karin Simmet erwartet. Eine andere Schülergruppe wurde im Jugendtreff der Werkstød von Jugendpfleger und Diplompädagoge Marco Lorenz erwartet. Einen kurzen Rundgang bot Rainer Klingl durchs Kristallmuseum Viechtach einer weiteren Schülergruppe an. Die Vorlesegeschichte von Klingl handelt vom Entstehungsprozess des Kristalls, der Sage von Pfahl. Die Schüler erhielten als Geschenk einen kleinen, goldenen Stein, namens Pyrit, mit nach Hause.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 23. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading