Video-Highlights aus dem Amateurfußball "BAYdfüßig": Hankofens spätes Gegentor - Cham stürmt an die Spitze

Die SpVgg Hankofen (am Ball Jakob Vogl) spielte im Heimspiel gegen den TSV Rain remis. Foto: Charly Becherer

In der neuen Folge von "BAYdfüßig - Fußball von nebenan" sehen Sie unter anderem den Auswärtssieg des ASV Cham in Burglengenfeld und den späten Gegentreffer der SpVgg Hankofen zum 1:1 gegen Rain.

Es war ein bitterer Nachmittag für die SpVgg Hankofen. Die "Dorfbuam" führten bis in die Nachspielzeit im Heimspiel gegen den TSV Rain/Lech, um dann doch noch den Gegentreffer zum 1:1 zu bekommen. Leistungstechnisch letztlich verdient, aufgrund des Zeitpunkts aber sehr unglücklich für die Niederbayern.

Grund zum Jubel hatte dagegen der ASV Cham. Zwar geriet das Team von Trainer Andreas Lengsfeld beim ASV Burglengenfeld zunächst mit 0:1 in Rückstand, drehte die Partie aber in einen 3:1-Erfolg und stürmte damit zumindest vorerst an die Tabellenspitze in der Landesliga Mitte.

Hier geht es zur ersten "BAYdfüßig"-Folge

Einen Punkt holte der SV Schalding-Heining in der Regionalliga Bayern gegen die zweite Mannschaft des FC Ingolstadt. Nach den Rückstand sorgte Andreas Jünger für den Ausgleich der Niederbayern.

Die Höhepunkte aus dem Amateurfußball in Ostbayern sehen Sie in "BAYdfüßig - Fußball von nebenan", der Highlight-Show von idowa in Zusammenarbeit mit sporttotal.tv.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos