Vertragsverlängerung Eisbären Regensburg halten Marvin Schmid

Marvin Schmid, hier im Einsatz gegen seinen Heimatklub Memmingen Indians, hat seinen Vertrag bei den Eisbären Regensburg verlängert. Foto: Eibner/imago

Nach dem ersten Neuzugang vermelden die Eisbären Regensburg binnen weniger Tage gleich die nächste Kadermeldung. Stürmer Marvin Schmid verlängert beim Meister der Eishockey-Oberliga. Das gab der Klub am Dienstagnachmittag bekannt.

Das erste Jahr in Regensburg verlief für Schmid wechselhaft. Denn nach seinem Wechsel von seinem Heimatklub Memmingen Indians verletzte sich der 23-Jährige in einem Testspiel gegen Passau schwer an der Schulter und fiel bis Dezember aus. Nach seiner Rückkehr entwickelte sich der Rechtsschütze zu einem wichtigen Faktor im Team von Trainer Max Kaltenhauser. 

Vor allem in den Playoffs zeigte der junge Allgäuer seine Klasse und bildete mit Tomáš Plíhal ein starkes Duo, das mit seinen Punkten maßgeblich an der Meisterschaft der Eisbären Regensburg beteiligt war. In 30 Spielen kommt Schmid auf 16 Punkte (zwei Tore, 14 Assists).

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading