Verletzungsbedingt hat Scott Kennedy vom SSV Jahn Regensburg die WM in Katar verpasst. Nun spricht der Verteidiger über den Fußball-Hype in seinem Heimatland Kanada, damit verbundene Chancen - und seine Ziele.