Unfall Motorradfahrer in Klinik verstorben

Der Motorradfahrer starb an den Folgen des Unfalls. Foto: Seitz

Am vergangenen Mittwochabend hatte sich auf der B 85 zwischen Regen und Rinchnach auf Höhe Poschetsried ein schwerer Unfall zwischen einem Motorradfahrer aus Tschechien und einer Audi-Fahrerin aus dem Kreis Regen ereignet.

Wie die Polizei Regen am Montag mitteilte, ist der Motorradfahrer aus Tschechien am Freitagabend im Klinikum Deggendorf verstorben. Der Unfall hatte sich ereignet, als die Audifahrerin links in die Bundesstraße einbiegen wollte, den 33-Jährigen übersah und die beiden Fahrzeuge zusammenstießen.

Der Mann stürzte und prallte gegen ein weiteres Auto, einen Skoda mit Dingolfinger Kennzeichen. Der Motorradfahrer kam mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Deggendorf, verstarb nun aber an den Folgen des schweren Unfalls.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. August 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos