Unfall bei Kagers in Straubing Vorfahrt genommen: Radfahrer schwer verletzt

Ein Autofahrer hat am Mittwoch auf dem Kagerser Hochweg einem Radfahrer die Vorfahrt genommen. Foto: Hans Filipcic

Die Einsatzkräfte mussten am Mittwochnachmittag zu einem Unfall bei Kagers in Straubing ausrücken.

Ein 23-jähriger Autofahrer übersah laut Polizei um kurz vor 16 Uhr auf dem Kagerser Hochweg nach der Unterführung einen 67-jährigen Radfahrer und nahm ihm die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der Radfahrer schwer verletzte. Einsatzkräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Neben der Polizei und einem Rettungsdienst war auch der Löschzug Kagers im Einsatz. Der Schaden ist 9.500 Euro hoch.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading