Die Straubing Tigers sind bei der Zusammenstellung des Kaders für die neue Spielzeit schon sehr weit - viel weiter als der Klub bislang offiziell bestätigt hat. Diese "Taktik" ist in der Liga weit verbreitet, schließlich will man den eigenen Anhängern Entscheidungen nur häppchenweise präsentieren, um so die Vorfreude auf die neue Spielzeit zu erhöhen.

Unsere Mediengruppe hat die bisherigen Personalentscheidungen unter die Lupe genommen und zeigt dabei auf, dass der Kader schon jetzt in der Breite recht gut bestückt ist, aber wichtige Schlüsselpositionen im Team nach wie vor unbesetzt sind.