Ganz Sünching strahlte am Freitagabend über den rundum gelungenen offiziellen Festauftakt des 150-jährigen Gründungsfestes der Feuerwehr Sünching. Dass dabei auch noch das Wetter mitspielte, freute alle Verantwortlichen. Die Feuerwehr hatte im Vorfeld Enormes für dieses Fest geleistet. Bestens vorbereitet und organisiert war somit von dem gesamten Festausschuss um die beiden Vorsitzenden Christian Grundner (auch Festleiter) und Bernhard Grundner dieses Gründungsfest.

Nach dem Einholen von Festbraut Jenny Grundner, Festmutter Eva-Maria Biederer, den Festdamen, Schirmherrn Bürgermeister Robert Spindler sowie dem Patenverein FF Haidenkofen traf man sich beim Seniorenheim zu einem Standkonzert mit der Festkapelle "Bläserfreunde Rain", um dann zum Empfang der gut 20 Vereine bei der VG zu marschieren. Um 19 Uhr startete der Auszug durch Sünching zum Festzelt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 25. Juni 2018.