Ein bis dato Unbekannter hat am Donnerstagabend einem Mann in Straubing einen Schrecken eingejagt: Er stand plötzlich auf dem Balkon des Wohnungsinhabers.

Um 22.40 Uhr fiel einem Mann, der in einem Haus in der Wittelsbacherhöhe wohnt, auf, dass sich jemand auf seinem Balkon aufhielt. Wie die Polizei mitteilte, sah der Mann daraufhin auf seinem Balkon nach und überraschte einen Unbekannten dabei, wie er eine Gartenbox durchwühlte, die auf dem Balkon stand. Der Wohnungsinhaber sprach den Mann daraufhin an, dieser ergriff jedoch sofort die Flucht. Zurück ließ er lediglich eine schwarze Umhängetasche. Gestohlen wurde nach ersten Informationen nichts. Die Polizei ermittelt nun in dem Fall und bittet um Hinweise.