Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellenspende ist. Doch jeder zehnte Patient findet keinen Spender. Das Architekturbüro Bast und Ascherl, die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) und die Straubing Tigers wollen diese Quote verbessern.

Gemeinsam rufen sie am Freitag, 1. März, während des letzten regulären Heimspiels der Straubing Tigers gegen Grizzlys Wolfsburg zu einer Typisierungsaktion auf. "Vor und während des Spiels können sich alle Fans im Stadion kostenlos bei uns typisieren lassen", erklärt Severin Bast. Auch die Spieler der Straubing Tigers werden sich vorab per Video daran beteiligen. Sie haben sich teils seit Jahren schon registriert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 22. Februar 2019.