Bei bestem Wetter sind am Samstag wieder zahlreiche Besucher zum Stadtplatzfest des Straubinger Tagblatts gekommen. Der Erlös kommt wie jedes Jahr dem Sonnenzug zugute.

Sonne und frühsommerliche Temperaturen – das haben die Menschen aus der Region am Samstag wieder ausgenutzt und sind zahlreich zum Stadtplatzfest des Straubinger Tagblattes gekommen. Den ganzen Tag über gibt es auf dem Ludwigsplatz Schmankerl, frisch gezapftes Bier und jede Menge zu sehen.

Wie in jedem Jahr geht der Erlös an den Sonnenzug Straubing. Der geht am 13. Juli nach Amberg, die Kosten dafür sind mit etwa 18.000 Euro veranschlagt. Mitfahren kann jeder, der über 70 Jahre alt ist oder eine Behinderung hat. Zahlreiche Sponsoren in der Region unterstützen den Sonnenzug. Der größte Teil der Finanzierung kann mit den Einnahmen des Stadtplatfestes gestemmt werden.