"Schau Dir das mal an": Der Ratschlag von Feuerwehrseelsorger Hasso von Winning war der Beginn für die Blaulichtleidenschaft von Osama Alhussin.

Der 22-jährige Syrer rückt seit einem Jahr mit seinen Kameraden von der Freiwilligen Feuerwehr zu Einsätzen aus. Dafür gab es einen niederbayerischen Integrationspreis. Wichtiger ist ihm allerdings noch, dass der Start zu seiner Ausbildung zum technischen Rettungssanitäter geklappt hat, und "dass die Feuerwehr wie eine Familie" für ihn geworden ist. Die Kameraden in der Straubinger Wache freuen sich immer, wenn neue vorbeikommen, die kann man gern "zum Üben" benutzen. Schmunzelnd erinnert sich Alhussin, dass er ganz am Anfang einen Verletzten mimte, der dann aus der St. Wolfgangschule per Drehleiter gerettet wurde.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 17. Oktober 2018.