Stimmen aus Waldmünchen Hin und Her bei Kindergartenöffnung sorgt für Unmut

In der Kita St. Stephan entsteht ein Personalbaum, ganz nach dem Motto: "Unsere Kita ist wie ein Baum. Die Zweige mögen in verschiedene Richtungen wachsen, doch die Wurzeln halten alles zusammen." Foto: bu

Die gute Nachricht ist für die Zillendorfer Kindergartenkinder am Freitagnachmittag per Mail und mit lachendem Smiley gekommen: "Ab Montag, 22. Februar 2021, dürfen wir endlich wieder für alle Kinder öffnen". Am Sonntagnachmittag dann der kalte Guss: Da der Corona-Inzidenzwert für den Landkreis inzwischen wieder auf über 100 gestiegen war, musste die kurz zuvor bekannt gegebene Öffnung auch schon wieder zurückgenommen werden. Enttäuschung macht sich breit.

Die gute Nachricht ist für die Zillendorfer Kindergartenkinder am Freitagnachmittag per Mail und mit lachendem Smiley gekommen: "Ab Montag, 22. Februar 2021, dürfen wir endlich wieder für alle Kinder öffnen". Am Sonntagnachmittag dann der kalte Guss: Da der Corona-Inzidenzwert für den Landkreis inzwischen wieder auf über 100 gestiegen war, musste die kurz zuvor bekannt gegebene Öffnung auch schon wieder zurückgenommen werden. Enttäuschung macht sich breit.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading