Die Attraktivität des Stachesrieder Christkindlmarktes ist ungebrochen. Das bestätigte der Sonntag. Obwohl es regnete, kamen viele Besucher, die Geschäfte gingen gut, die Anbieter waren zufrieden.

Dem Zusammenhalt und der funktionierenden Dorfgemeinschaft der Altgemeinde Stachesried-Seugenhof ist es zu verdanken, dass der Christkindlmarkt eine über 30-jährige Tradition aufweist. Es war in den 80er Jahren der erste Christkindlmarkt im Hohenbogenwinkel und überhaupt im ganzen Altlandkreis Kötzting.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 07. Dezember 2018.