Am 28. Januar 2020 wurde der erste Fall mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 in Deutschland laborbestätigt. Seitdem hat die Pandemie mehr und mehr die Lebensweise der Menschen hierzulande in einem seit vielen Jahrzehnten nicht mehr gekannten Ausmaß beeinträchtigt. So auch in den Further Pfarreien.