Bei einem Unfall in Rottenburg ist am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 59-Jährige war laut Polizeibericht innerorts in der Volksbadstraße unterwegs und wollte dort einen vorausfahrenden Audi überholen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen einen stehenden BMW. Der Motorradfahrer wurde bei dem Sturz so schwer verletzt, dass er wenig später verstarb.