Rottenburg a. d. Laaber Huber Aiwanger eröffnet Ausstellung zum Landtag in der Realschule

Bei der Ausstellungseröffnung in der Aula der Realschule: Bürgermeister Alfred Holzner, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Schulleiter Johannes Pfann und Landtagsabgeordnete Ruth Müller (v.l.). Foto: ak

Wie Politik - und insbesondere die Landespolitik - funktioniert, können Besucher der Wanderausstellung "Der Bayerische Landtag auf Tour" erfahren. Sie gastiert noch bis Donnerstag in der Realschule Rottenburg. Am Montag hat Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger die Ausstellung eröffnet.

Gerade bei Landtagswahlen würden viele gar nicht zur Wahl gehen, weil sie Angst haben, sich in der Kabine mit den Unterlagen nicht zurechtzufinden, sagte Aiwanger in seiner Eröffnungsrede. Das führe zu vielen ungültigen Stimmen. Daher sei es wichtig, den Menschen zu erklären, wie Politik funktioniert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 16. Oktober 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 16. Oktober 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading