Rötz Treue Blutspender geehrt

Stadt und BRK ehrten treue Blutspender: Bürgermeister Ludwig Reger, Gerhard Wutz (75) Richard Mühlbauer (100), Michael Sturm (75), Maria Stangl (50), Dr. Peter Hering, Andreas Urban und Anneliese Dirscherl (von links). Foto: Drexler

Die Stadt Rötz mit Bürgermeister Ludwig Reger und das Bayerische Rote Kreuz mit Bereichsvorsitzendem Dr. Peter Hering und dem Beauftragten im Sachgebiet Blutspendedienst, Andreas Urban, sowie Anneliese Dirscherl vom Frauenarbeitskreis ehrten fünf besonders treue Blutspender.

"Da kommt Freude auf", meinte der Bürgermeister angesichts der Jubiläumsspenden, die die Männer und Frauen allesamt erreicht haben: "Solche Menschen sollte es mehr geben."

Blut kann nicht künstlich hergestellt werden und ist auch nur begrenzt haltbar. Um so mehr müsse man denen danken, die Blut spenden, so Reger, der darum bat, weiter so fleißig zu spenden. Außerdem dankte er dem Frauenarbeitskreis, hier stellvertretend Anneliese Dirscherl, für die Betreuung der Spender.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. Dezember 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 03. Dezember 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading