Roding Als Lokomotive an der Spitze ziehen

Die neugewählten Mitglieder der Kreisjugendleitung der BSJ. Foto: Ederer

Die Interessen von mehr als 1,4 Millionen Kindern und Jugendlichen, die Mitglieder in einem der über 12.000 bayerischen Sportvereine sind, vertritt die Bayerische Sportjugend im BLSV (Bayerischer Landes-Sportverband), kurz BSJ.

So schreibt es Volker Renz, Vorsitzender der Bayerischen Sportjugend, in seinem Grußwort zum Kreisjugendtag 2019 der BSJ.

Landes- und Bezirksvorsitzende des BLSV, Vertreter des Kreisjugendrings, des Kreistags und des Treffpunkts Ehrenamt sowie zahlreiche Delegierte der Vereine des Landkreises hat Birgit Daschner, Vorsitzende der BSJ im Kreis Cham, am Freitag in der Stadthalle Roding/Haus Ostmark begrüßt.

"Am wichtigsten sind die Trainer in den Vereinen, die für die Kinder täglich am Platz stehen", brachte Birgit Daschner ihre Wertschätzung gegenüber dieser wertvollen, in aller Regel ehrenamtlichen, Arbeit auf den Punkt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Oktober 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 14. Oktober 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading