Julia Hausladen hat alles ganz genau aufgezeichnet. Hier soll der Laden entstehen, darunter das Gemüsefeld und ein paar Obstbäume. Oberhalb ist die Pferdeweide. Dazwischen führt ein Landlust-Wanderweg vorbei an Schweinen und Rindern.

Die 28-Jährige fährt mit dem Finger über ihre mit Holzmalstiften kolorierte Zeichnung. "Das ist der Plan." Sie will den Einkauf auf dem Boierhof in Willmering zum Erlebnis machen. Schließlich müsse man den Kunden in diesen Zeiten etwas bieten, das besonders ist, ist sie überzeugt. "Und wir wollen ihnen auch die Landwirtschaft wieder näherbringen."

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 29. März 2018.