Eitting: Auto bei Ausweichmanöver beschädigt

Ein bisher unbekannter Busfahrer schnitt am Mittwochfrüh in Eitting auf der Fahrt in Richtung Laberweinting die Kurve. Dabei sah sich eine entgegenkommende Autofahrerin zum Ausweichen nach rechts gezwungen. Sie geriet dabei auf den Randstein. Dabei wurde das rechte Vorderrad stark beschädigt. Der Busfahrer setzte seine Fahrt fort. Die Polizeistation Mallersdorf, Tel. 08772/91000, hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise.

Auf den Folgeseiten finden Sie weitere Polizeimeldungen.