Lange hat Furth im Wald darauf gewartet. Die Freude war groß, als im November 2017 Dr. Antoaneta Koleva als Kinderärztin im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) "Grenzland" von Dr. Alfred Leitner ihre Praxis eröffnete. Nun, nach nur einem Jahr, ist schon wieder Schluss!

Gerüchte, dass die Praxis geschlossen wird, beziehungsweise ist, haben in der Grenzstadt in den letzten Tagen vermehrt die Runde gemacht. Die Anrufbeantworter-Ansage teilt nur mit, dass die Praxis wegen Krankheit bis auf Weiteres geschlossen ist.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 28. November 2018.