Polizei sucht Zeugen Sechs Männer in Schlägerei in Straubing verwickelt

Sechs Männer sind am Donnerstagabend in Straubing aufeinander losgegangen (Symbolbild). Foto: dpa

Sechs Männer sind am Donnerstagabend in Straubing aneinandergeraten und haben sich geprügelt. Dabei wurde eine Person verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Kurz vor 21 Uhr war ein 22-Jähriger mit einem Freund am Stadtgraben zu Fuß unterwegs. Ihnen kam eine Gruppe von vier Radfahrern entgegen. Die Männer gerieten laut Polizei wenig später in Streit und es kam zu einer Rangelei. Dann setzten sich die Radler wieder auf ihre Fahrräder und fuhren fort. Die Polizei leitete eine Fahndung nach den Männern ein, konnte sie jedoch nicht mehr fassen. Der 22-jährige Fußgänger wurde bei der Schlägerei leicht verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. 

Als die Polizisten die Anzeige aufnahmen, bemerkten sie, dass der verletzte Mann stark nach Alkohol roch. Ihm konnte nachgewiesen werden, dass er selbst vor der Auseinandersetzung mit dem Fahrrad unterwegs gewesen war. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab, dass der Alkoholwert in seinem Atem über der Promillegrenze war. Er musste sich daher Blut abnehmen lassen und bekommt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall am Stadtgraben und zu den vier flüchtigen Radfahrern. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading