Plattling Jugendblaskapelle: Alexander Waas will die Jugend gewinnen

Die Vorstandschaft der Plattlinger Jugendblaskapelle: (v.l.) Ex-Vorsitzender Alto Pfisterer, erster Vorsitzender Alexander Waas, zweiter Vorsitzender Roman Ernst, Schriftführerin Ruth Waas und Beisitzer Ignaz Pfisterer. Foto: Harald Keller

"Nach fünf Jahren Arbeit als Vorsitzender der Plattlinger Jugendblaskapelle streiche ich heute die Segel und gebe mein Amt ab", sagte Alto Pfisterer auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins, die er zwecks Neuwahl eines Vorsitzenden am Samstagabend im Café Blue einberufen hatte. Sein Nachfolger ist Alexander Waas.

Von den 126 Mitgliedern der Kapelle waren allerdings nur zwölf gekommen, um die Neuwahl durchzuführen, die per Handzeichen erledigt wurde. Einziger Kandidat als Nachfolger für Pfisterer war Alexander Waas, der alle Stimmen auf sich vereinigen konnte. Genau so schnell einig wurde die Versammlung, wegen der ständig steigenden Kosten den jährlichen Mitgliedsbeitrag auf 25 Euro zu erhöhen. Erstmals wird er im kommenden Jahr erhoben.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 11. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 11. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

Idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos