Pilsting Nach 18 Jahren gab Walter Wagner TSV-Vorsitz ab

Die alte und die neue Vorstandschaft des TSV: Schatzmeisterin Doris Reich (v.l.), stellvertretender Vorsitzender Florian Limbrunner, Vorsitzender Franz Xaver Sußbauer, der ehemalige Vorsitzende Walter Wagner, Schriftführer Josef Alt, die vierte Vorsitzende Judith Wallner und der dritte Vorsitzende Markus Bachner mit der ehemaligen Kassiererin Petra Hochholzer. Foto: Melis

Mit der Jahresversammlung am Freitagabend ging eine Ära in Pilsting zu Ende: Nach 18 Jahren als Vorsitzender des TSV stellte sich Walter Wagner nicht mehr zur Wahl und verabschiedete sich von den Mitgliedern und von seinen langjährigen Weggefährten in der Vorstandschaft. "Die Jahre als Vorstand haben mir unglaublich viel Freude gemacht und haben mein Leben sicherlich geprägt", sagte Walter Wagner sichtlich bewegt. Die Mitglieder dankten ihm mit langanhaltendem Applaus und stehenden Ovationen.

Walter Wagner gab einen Rückblick auf das vergangene Jahr: Aktuell gehören 866 Mitglieder dem TSV Pilsting an. "Das Vereinsjahr war geprägt von sportlichen Erfolgen, erreicht durch enormen, ehrenamtlichen Einsatz in den Abteilungen und bei den Übungsleitern", sagte er. Auch gesellschaftlich trägt der TSV zur Attraktivität der Marktgemeinde bei: das Starkbier- und Weinfest sowie das Bierfest der AH ziehen jährlich Besucher in die TSV-Turnhalle. Der Faschingsball wurde neu aufgelegt, das Publikum war begeistert von den Kabarett-Abenden - vor Kurzem erst mit den Well-Brüdern. Unter anderem prägt das beliebte Pfingstvolksfest, ausgerichtet vom TSV, das Gesicht von Pilsting. "Die wohl größte Verantwortung ist, einen Verein nachhaltig für die Zukunft zu rüsten", sagte Wagner, und auch weiterhin werden die Funktionäre alles tun, um den Verein fit zu halten. Mit dem neuen Vereinsheim sei der Grundstein für die Zukunft gelegt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 16. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 16. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos