PI Vilshofen Unfall im Überholverbot verursacht

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen der PI Vilshofen. (Symbolbild) Foto: Jens Wolf/dpa

Am Montagabend hat sich auf der B8 bei Reifziehberg im Landkreis Passau ein Unfall ereignet, weil zwei Autofahrer die Verkehrsregeln missachtet hatten. Ein 58-Jähriger überholte trotz Überholverbot einen Sattelzug. Gleichzeitig bog ein 18-Jähriger mit seinem Wagen nach rechts in die B8 ein und schaute dabei nur nach links. Er hätte aber in beiden Richtungen den Verkehr beachten müssen. Es kam zum Zusammenstoß der drei beteiligten Fahrzeuge, verletzt wurde niemand. Der Schaden liegt bei insgesamt rund 7.000 Euro. Beiden Autofahrern werden Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung vorgeworfen.

Lesen Sie weitere Meldungen der PI Vilshofen auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading