Am Sonntag gegen 11 Uhr trafen sich drei Männer in einer Hütte in Parkstetten zu einem „privaten Frühschoppen“. Da sie alle Angehörige unterschiedlicher Hausstände waren, wurde das Treffen aufgelöst. Jeder der drei muss mit einem Bußgeld in Höhe von 150 Euro rechnen.