PI Regenstauf Fahrradfahrer bei Regenstauf schwer gestürzt

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Auf einem Radweg auf Höhe des Ortsteils Heilinghausen ist am Sonntagmittag ein Fahrradfahrer gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der 52-jährige Mann aus dem Landkreis Schwandorf war in Begleitung seiner Frau mit dem Rad in Richtung Regenstauf unterwegs. Er zog sich bei dem Sturz erhebliche, aber nicht lebensbedrohliche Kopfverletzungen zu. Der 52-Jährige, der keinen Helm trug, wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrrad entstand ein Schaden in Höhe von 300 Euro. 

Weitere Meldungen lesen Sie hier.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading