Am Donnerstag wurden in einem großen Verbrauchermarkt in Pankofen drei Ladendiebe ertappt. Gegen 11.30 Uhr klaute ein 44-jähriger Rumäne Süßigkeiten im Wert von knapp 3 Euro. Da er in Deutschland nicht wohnhaft ist, musste er eine Sicherheitsleistung in Form von Bargeld hinterlegen. Nach Bezahlung konnte er seinen Weg fortsetzen.

Gegen 15.20 Uhr ertappte eine Ladendetektivin zwei tschechische Frauen mit Wohnsitz im Landkreis Straubing beim Diebstahl. Eine klaute Schuhe und die andere ein Cap. Gemeinsam stahlen sie dann noch ein Glätteisen. Die Frauen wurden wieder auf freien Fuß gesetzt.