Am Dienstag um 19.50 Uhr ereignete sich in Neufahrn/Grüneck, Einmündung Münchner Straße/Isarweg ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 27-Jähriger aus dem Landkreis Freising befuhr mit seinem Auto die Münchner Straße in Grüneck in Richtung Freising und wollte nach links in den Isarweg einbiegen. Er übersah dabei den entgegenkommenden Pkw eines ebenfalls aus dem Landkreis Freising stammenden 53jährigen und stieß mit diesem zusammen. Durch den Unfall wurde die 27-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers und der 53-Jährige zum Glück nur leicht verletzt, wurden aber zur Abklärung der Verletzungen in das Klinikum Freising gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, am BMW des 27-Jährigen Schaden in Höhe von etwa 35.000 Euro, am Citroen des 53-Jährigen Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.