Auf dem Gelände des Waldbades kam es am Mittwoch, 2. Juni, gegen 20.10 Uhr zu einer Rauferei zwischen einem bislang unbekannten Täter und einem 18-Jährigen aus dem Landkreis Freising, in deren Verlauf der unbekannte Täter den 18-Jährigen mit der flachen Hand in das Gesicht schlug. Durch den anschließenden Sturz zog sich der Geschädigte leichte Verletzungen zu, weshalb er im Anschluss durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Täter flüchtete noch vor Eintreffen der Streifenbesatzung von der Tatörtlichkeit. Wer den Vorfall beobachten konnte und sachdienliche Angaben, insbesondere zum Täter machen kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Moosburg a.d. Isar unter Telefon 08761/3018-0 in Verbindung zu setzen.