Am Freitagnachmittag ereignete sich in der Ingolstädter Straße ein Verkehrsunfall ohne Verletzte. Ein 90-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Freising war gegen 13.15 Uhr von der Ingolstädter Straße in die Bürgermeister-Mayer-Straße eingefahren und hatte dabei die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos missachtet. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.