PI Mainburg Im Gegenverkehr Außenspiegel gestreift

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Siegenburg: Fahrerflucht nach Außenspiegel-Kollision

Am Dienstag gegen 9.20 Uhr fuhr ein 35-Jähriger aus Regensburg die B299 aus Richtung Landshut in Richtung Siegenburg. Etwa auf Höhe Grafenmühle kam ihm in einer Linkskurve ein dunkler Kombi zum Teil auf seiner Fahrspur entgegen. Es kam zur Kollision der Außenspiegel. Dabei entstand ein Schaden von etwa 600 Euro am Alfa Romeo des Regensburgers. Der Fahrer des dunklen Kombis jedoch setzte seine Fahrt unvermindert fort.

Zeugenhinweise hierzu sind bitte an die Polizei Mainburg unter der Nummer 08751/8633-0 zu richten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading