Am Dienstag gegen 17.15 Uhr wollte eine 23-Jährige mit ihrem Auto aus einem Parkplatz in der Maximilianstraße fahren. Dabei übersah sie einen 52-jährigen Radfahrer, der entgegen der Fahrtrichtung fuhr und kein Licht eingeschaltet hatte. Der Radfahrer stürzte noch bevor es zum Zusammenstoß mit dem Auto kam. Er musste mit leichten Verletzungen in ein Landshuter Krankenhaus gebracht werden.