PI Kelheim Mehrere 2G-Verstöße bei Gaststätten-Kontrolle geahndet

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Patrick Pleul/dpa

Am Samstag gegen 11.45 Uhr führte die Polizeiinspektion Kelheim in einer Gaststätte in der Kelheimer Altstadt eine Coronakontrolle durch. Dabei stellte sich heraus, dass einige Gäste gegen die in Gaststätten geltende 2G-Regel verstießen. Sie zeigten sich zudem gegenüber den Polizeibeamten teilweise sehr unkooperativ.

Gegen vier Anwesende wird nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstellt und der 37-jährige Gastronom wird angezeigt, weil er die Gäste trotz Verstoßes gegen die 2G-Regel bewirtet hat. Das Landratsamt Kelheim wird in diesem Fall zudem weitere Maßnahmen nach dem Gaststättengesetz und der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung prüfen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading