PI Kelheim Bad Abbach: Zum Ausweichen in Gartenmauer gezwungen

Am Mittwoch gegen 13.20 Uhr war eine 62-Jährige aus dem Gemeindebereich Bad Abbach in Lengfeld die Hauptstraße in Richtung Industriestraße unterwegs. An einer Engstelle kam ihr ein anderer, bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer entgegen, der wegen der Engstelle hätte warten müssen, dies aber nicht tat.

Deshalb musste die VW-Fahrerin ausweichen und touchierte dabei eine Gartenmauer. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Am Auto der 62-Jährigen und an der Mauer entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Unfallzeugen sollen sich unter der 09441/5042-0 bei der PI Kelheim melden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading