PI Grafenau Gegen Winterdienst geschlittert

Lesen Sie hier eine Meldung der PI Grafenau (Symbolbild). Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Am Dienstagmorgen ist ein 24-Jähriger nahe St. Oswald - Riedlhütte ins Rutschen gekommen und mit seinem Wagen erst gegen ein anderes Auto und dann gegen ein Streufahrzeug gekracht. Zuletzt rutschte er eine Böschung hinunter. Verletzt wurde niemand, der Gesamtschaden liegt bei rund 30.000 Euro.

Lesen Sie weitere Meldungen der PI Grafenau auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading