Am Samstag gegen 14.25 Uhr ereignete sich in Taufkirchen(Vils) auf der Ortsverbindungsstraße Loiperstätt auf Höhe der Einmündung nach Kalmhuber ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorradfahrers. Der 22-jährige Kradfahrer fuhr hierbei in Richtung Loiperstätt als ein bislang unbekannter Autofahrer im Gegenverkehr zum Überholvorgang ausscherte. Er wich daraufhin nach rechts aus und kam von der Fahrbahn ab. Dabei zog er sich erhebliche Verletzungen zu und am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Der unfallverursachende Fahrzeugführer im Gegenverkehr entfernte sich anschließend, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen, von der Unfallörtlichkeit. Erst ein zufällig zur Unfallstelle hinzugekommener Verkehrsteilnehmer leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der 22-jährige Kradfahrer wurde mittels Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Da derzeit keine Augenzeugen des Verkehrsunfalls bekannt sind, bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Wenden Sie sich hierzu bitte direkt an die Polizeiinspektion Dorfen unter der Telefonnummer 08081-9305-0.