Während des Fußballtrainings am Dienstagabend, 20. August, wurde aus der Umkleide im Vereinsheim in Moosen bei Taufkirchen/Vils Bargeld aus mehreren Geldbörsen gestohlen. Die Fußballmannschaft war während der Tatzeit mit insgesamt 20 Personen auf dem Trainingsplatz. Der Eingang des Vereinsheims ist von dort aus nicht einsehbar. Bisher sind sieben Geschädigte bekannt und der Beuteschaden beträgt aktuell ca. 520 Euro. Von einer Geldbörse konnten Fingerabdrücke gesichert werden. Die Polizei Dorfen bittet um weitere Hinweise unter Telefon 08081/93050.