PI Dingolfing Waffenförmiges Feuerzeug löst Polizeieinsatz aus

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Michael Reichel, dpa

Am 14. April um 18.20 Uhr wurde bei der Polizei gemeldet, dass in der Bahnhofstraße in Dingolfing ein Auto gesichtet wurde, aus dem der Beifahrer mit einer eventuellen Schusswaffe aus dem geöffneten Fenster zeigte. Das Auto konnte von einer Streife angehalten und die Insassen durchsucht werden. Es wurde ein Feuerzeug in Form einer Schusswaffe beim 18-jährigen Beifahrer aufgefunden. Das Feuerzeug ist nicht sofort als solches erkennbar, sondern erweckt tatsächlich den Anschein es würde sich um eine echte scharfe Waffe handeln. Der junge Mann wurde daher wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz zur Anzeige gebracht. Das Feuerzeug wurde sichergestellt. 

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht der PI Dingolfing finden Sie auf den folgenden Seiten. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading