Am Freitag kurz vor Mitternacht wurde laut Polizei auf der Staatstraße zwischen Mamming und Gottfrieding ein weißer Opel zur Verkehrskontrolle angehalten. Am Steuer saß eine 16-jährige Schülerin aus Dingolfing, die keinen Führerschein vorzeigen konnte. Natürlich durfte die Jugendliche nicht mehr weiterfahren und wurde samt Autoschlüssel ihrer Mutter übergeben. Nun muss sie sich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten, als Autobesitzerin wurden aber auch gegen die Mutter der 16-Jährigen Ermittlungen eingeleitet.