Deggendorf: Radlfahrer packt Autofahrerin

Recht grob wurde ein Aufeinandertreffen einer Autofahrerin mit einem Radlfahrer am Donnerstag. Gegen 14 Uhr, war eine 36-jährige Autofahrerin auf der Alten Mettener Straße stadtauswärts unterwegs. Sie überholte einen vorausfahrenden Radlfahrer und bog dann nach rechts in die Hirzau ab. Der Abbiegevorgang war aber so knapp, daß der Radlfahrer behindert wurde und stark abbremsen mußte, um nicht gegen das Auto zu stoßen. Der 62-jährige Radlfahrer folgte der Autofahrerin; beide hielten an. Es entwickelte sich ein Streit zwischen den beiden, wobei der Autofahrer dann die Radlfahrerin am Arm packte. Die Autofahrer verspürte daraufhin Schmerzen im Oberarm. Jetzt wird gegen den Radlfahrer wegen Körperverletzung ermittelt. 

Auf den Folgeseiten finden Sie weitere Polizeimeldungen.