Arbeiten auf einem privaten Anwesen in Cham endeten am Wochenende in einem handfesten Streit. Laut Polizeibericht geriet ein 55-jähriger Mann mit dem 53 Jahre alten Sohn der Anwohnerin in Streit. Er griff ihn an und verletzte ihn mit Faustschlägen. Ein Ermittlungsverfahren war die Folge.