Nach Schutzausrüstung, Masken, Impfstoff wird jetzt also der PCR-Test zur Mangelware. Ist das ein wiederkehrendes Muster in unserer Republik? Der Verband der Akkreditierten Labore in der Medizin (ALM) hat bereits im Sommer vor einem Engpass gewarnt und diesen schon im November für einige Bundesländer bestätigt. Nun, Monate später, sagt die Regierung, dass die Testkapazitäten erhöht werden sollen. Der ALM sagt: Das kostet viel Geld, mindestens sechs Wochen Zeit und Personal, das man nicht hat.