Osterhofen Liane Sedlmeier bleibt Bürgermeisterin

Im Foyer des Rathauses gab es Blumen für die Stichwahlsiegerin Liane Sedlmeier (l.) und für Uschi Etschmann, Ehefrau des unterlegenen Mitbewerbers Thomas Etschmann. Foto: Josef Regensperger

Mit 453 Stimmen Vorsprung hat Liane Sedlmeier (Freie Wähler) die Stichwahl gegen ihren Herausforderer Thomas Etschmann von der SPD gewonnen. 53,38 Prozent der insgesamt 6.705 Wählerinnen und Wähler bescherten der amtierenden Rathauschefin eine dritte Amtszeit.

Der erste Trend kurz vor 18.30 Uhr war bereits ein Fingerzeig darauf, wer in den kommenden sechs Jahren an der Spitze der Stadt steht. Rund 20 Minuten später waren dann alle acht Briefwahlbezirke ausgezählt. Aufgrund der derzeitigen Krisensituation hielt sich die Feierlaune bei der Siegerin jedoch in deutlichen Grenzen, als Wahlleiter Markus Vierthaler das Endergebnis verkündete. Im Foyer des Rathauses wiesen nur zwei Tische, auf denen Blumensträuße...

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 30. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading