Seit diesem Montag ist der Osterhofener Wochenmarkt wieder um ein Highlight erweitert worden. Ingrid Hauck-Patlán und Carlos Patlán bieten handgemachte Töpferwaren an ihrem Stand an.

Ihre eigentliche Töpferwerkstatt mit Laden ist in Niederalteich. "Seit 1984 stellen wir in unserer Werkstatt handgetöpferte Steinzeug-Keramik her. Wir fertigen Geschirr für den täglichen Gebrauch, Vasen als Einzelstücke und Pflanztöpfe für den Garten. Charakteristisch an unserer Arbeit sind die Glasuren Blau und Grün mit all ihren Nuancen, teils dekoriert mit floralen Motiven auf weißem Hintergrund", erzählt Ingrid Patlán im Gespräch mit dem Osterhofener Anzeiger. Auf Wunsch werden auch Einzelstücke gefertigt, die dann aufwendig dekoriert werden, "die sind aber nicht so für Märkte gedacht", fügt Ingrid hinzu.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 10. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.