Orientieren, laufen, radeln Dritte Ausgabe des Mini-Adventures begeistert 25 Teilnehmer

Ausgerüstet mit Kompass und Landkarten machten sich die Teilnehmer auf die Mountainbike-Tour rund um Beucherling. Foto: Himmel

Rund um Beucherling hat am Samstag eine außergewöhnliche Sportveranstaltung stattgefunden: das Mini-Adventure der DJK Beucherling in der dritten Auflage. Gerhard Himmel und Nicole Kulzer begrüßten die rund 25 Teilnehmer.

Auf sie warteten spannende Momente beim Orientieren, Laufen und Mountainbiken - recht viel mehr wussten sie zu diesem Zeitpunkt selbst noch nicht. Denn die weiteren Disziplinen wie Bike-Parcours, Kanister-Schießen, Frisbee-Torwerfen und Kofferraum-Merken wurden als Überraschung in das Rennen eingebaut.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 01. Juli 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading