Online-Ausstellung Markt Schierling baut ein neues Rathaus

Auf der Homepage des Marktes Schierling sind alle 17 Entwürfe des Architektenwettbewerbs zum neuen Rathaus zu sehen. Foto: Nadine Niebauer

Der Markt Schierling baut ein neues Rathaus. Ein modernes, barrierefreies Dienstleistungsgebäude als "Haus der Bürgerschaft" soll es werden. Einige Entwürfe verschiedener Architekten liegen dazu vor. Diese können interessierte Bürger nun online besichtigen, teilt die Rathausverwaltung mit.

Für die Umsetzung dieser anspruchsvollen Aufgabe wurde ein Architektenwettbewerb ausgelobt. Insgesamt wurden 17 Arbeiten aus dem gesamten Bundesgebiet und Österreich eingereicht. Das renommierte Büro "Code Unique-Architekten" aus Dresden hat das Preisgericht mit seinem viergeschossigen Solitärbau einstimmig überzeugt. Doch auch die anderen Teilnehmer haben bemerkenswerte Entwürfe eingereicht, die den Bürgern jetzt nochmals gezeigt werden.

Virtuelle Darstellung

Anfang Oktober wurden die jeweiligen Pläne und Modelle der Preisträger sowie aller Wettbewerbsteilnehmer eine Woche lang in der Mehrzweckhalle in Schierling ausgestellt. Nun folgt - wie bereits angekündigt - die virtuelle Darstellung. Neben den aussagekräftigen Entwürfen (Städtebau, Perspektive, Grundriss, Schnitt) und Bildern der Modelle finden sich auch detaillierte Beschreibungen der ausführenden Architektenbüros zur Planung und des gesamten Konzepts. Zudem kann die Bewertung des Preisgerichts eingesehen werden.

Zur Ausstellung

Zu finden ist die Ausstellung auf der Homepage des Marktes im Menü unter dem Reiter "Neues Rathaus", Stichwort "Realisierungswettbewerb Neues Rathaus".

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading